Facility Management

Wir wollen Ihnen hier kurz aufzeigen, welche Vorteile Facility Management f√ľr Sie bringen kann.
Facility Management in einem Satz:
Wir geben alle firmen- und geb√§uderelevanten Daten in ein System ein und koppeln diese mit den Grundrissen. Sie haben dadurch jederzeit Zugriff auf unterschiedlichste Daten, k√∂nnen diese grafisch vergleichen und auswerten ‚Äď “Die transparente Firma”. Nur wenige Schritte sind n√∂tig, um Facility Management in Ihrer Firma einzuf√ľhren.

Gebäudeaufnahme

Sie setzen bereits CAD ein, arbeiten mit alten Bestandspl√§nen oder haben gar keine Daten von Ihren Geb√§uden. Wir wenden die schnellste und kosteng√ľnstigste L√∂sung an, um Ihre Geb√§ude digital aufzunehmen. Nun haben Sie bereits eine grafische und numerische √úbersicht Ihrer Geb√§udefl√§chen und den aktuellen Planstand.

Aufbau der Datenbank

Die Grundrisse werden mit einer Datenbank verbunden. Diese wird durch Ihre Firmendaten ergänzt. Je mehr Daten erfaßt werden, um so größer sind die Auswertmöglichkeiten. Planänderungen in Ihren Gebäuden (Umbauten oder Neuplanungen) werden automatisch in der Datenbank aktualisiert.

Auswerten & Analysieren

Die gewonnenen Daten k√∂nnen nach unterschiedlichsten Kriterien ausgewertet werden. Durch die grafische Darstellung werden Einsparpotentiale klar und transparent. So k√∂nnen Sie zum Beispiel Ihre Geb√§ude auf bauliche M√§ngel hin kontrollieren, Ihre Mitarbeiter koordinieren, Umz√ľge planen, Ihr Inventar verwalten oder Ihre Einnahmen und Ausgaben sowohl geb√§ude- als auch firmenspezifisch auswerten. Die M√∂glichkeiten sind beinahe unbegrenzt. Wird die Datenbank bei √Ąnderungen aktualisiert, k√∂nnen die Daten √ľber Jahre hinaus ausgewertet werden. Dies macht Ihre Firma offener f√ľr zukunftsweisende Entscheidungen.

Wir arbeiten mit den am weitest verbreiteten Programmen f√ľr Facility-Management und CAD (Nemetschek und Autodesk). Dies bedeutet f√ľr Sie eine sichere und dauerhafte Investition.
Da s√§mtliche Grundrisse und Geb√§udedaten in einer Datenbank gespeichert sind, lassen sich Informationen f√ľr den einzelnen Raum, nat√ľrlich auch f√ľr das jeweilige Stockwerk oder Geb√§ude sowie f√ľr Ihren gesamten Immobilienbestand abfragen, vergleichen und auswerten.

Projektdaten

Ausgef√ľhrt
im AB Scholz-Sorger
Projektverantwortung
Martin Sorger
Projektleitung
Julia Höfner

Scroll to Top