Max Planck Computing & Data Facility (MPCDF) – Rechenzentrum

Unter WĂĽrdigung aller Aspekte und Beteiligung wie z.B. Feuerwehr, Sicherheit etc. wurde ein Brandschutzkonzept entwickelt und auf die sensiblen Rechneranlagen maĂźgeschneidert abgestimmt.

Die Aufrüstung des Rechenzentrums erfolgte als Sachwertschutz für die Rechner als sensible Anlagen. Ebenso wurde die Gaslöschanlage auf den Stand der neuesten Technik gebracht und erweitert.

Es erfolgte eine Abstimmung der Löschmittellagerung (intern/extern) sowie die Ausstattung der Rechnerräume mit einem Überwachungssystem  (Kameraüberwachung, Einbruchmeldeanlage) zur Abwehr unbefugter Zugriffe auf die gelagerten Daten.

Projektdaten

Bauherr
MPG Max-Planck-Gesellschaft
Gebäudetyp
Rechenzentrum
Leistung
LPH 1 – 8
Standort
Garching bei MĂĽnchen

AusgefĂĽhrt
im AB Scholz-Sorger
Projektverantwortung
Martin Sorger
Projektleitung
Nina Wirth

Scroll to Top